Finanztipps: Verwüstung durch Jahrhundertflut

Als hätte uns das vergangene Jahr nicht schon genug abverlangt, da kommt auch noch eine Unwetter- und Flutkatastrophe bei uns und in den Nachbarkreisen dazu. Manche haben Angehörige oder Freunde verloren, andere das Zuhause, Hab und Gut oder der Keller ist voller Schlamm und Wasser. Zum Glück ist eine große Hilfsbereitschaft zu spüren, erklärt Kollege Dominik Becker im Finanztipp.

adobestock-nikkytok