Sicher zahlen mit paydirekt

Mit dem neuen Bezahlverfahren made in Germany ist Ihr Geld in sicheren Händen.

Foto: istock/AleksandarNakic

Sie werfen einen Blick über die Schulter, bevor Sie Ihre PIN eingeben. Kontoauszüge verstauen Sie sofort im Portemonnaie. Sie achten darauf, dass Ihre Kontodaten nicht in fremde Hände geraten. So umsichtig dieses Verhalten auch ist, Dritte könnten dennoch ohne Ihr Wissen Einsicht in Ihre Daten erhalten. Denn: Viele Firmen, über die Käufe im Internet abgewickelt werden, haben ihre Server in den USA. Damit stehen die darauf gespeicherten Kontodaten unter amerikanischem Recht und können ohne Wissen der Kunden eingesehen werden.

Abhilfe schafft da paydirekt, der Bezahldienst der deutschen Banken und Sparkassen, der sicheres Bezahlen im Internet ermöglicht. Kaufen Sie einen Artikel über paydirekt, werden Ihre Daten nur sicher verschlüsselt und über deutsche Server an den Händler übermittelt. Damit greifen deutsches Datenschutzgesetz und Bankgeheimnis. „Paydirekt arbeitet nur mit sorgfältig ausgewählten Händlern zusammen. Kunden brauchen daher keine Sorge zu haben, einem unseriösen Verkäufer in die Hände zu fallen“, sagt Frank Abschlag, Payment-Experte bei der Sparkasse KölnBonn. Sollte es trotzdem einmal Schwierigkeiten geben, greift der paydirekt-Käuferschutz. Damit wird gewährleistet, dass der Kunde sein Geld zurückerhält, sollte ein Händler nicht liefern können. „Paydirekt erfüllt höchste Sicherheitsstandards, ohne den Komfort eines modernen Bezahldienstes außer Acht zu lassen“, resümiert Abschlag, „damit hätte es sich das Qualitätsmerkmal made in Germany durchaus verdient.“ 

Die Vorteile auf einen Blick

Service Ihrer Bank oder Sparkasse

umfassender Käuferschutz (Bei Nichterhalt der Ware)

Zahlungsabwicklung ohne Umwege über das Girokonto

Nachvollziehbarkeit der Abbuchungen auf den Kontoauszügen

umgehende Zahlungsbestätigung an den Händler (und dadurch ggf. schnellere Lieferung)

einfache, bequeme und sichere Zahlung

keine Drittanbieter zwischengeschaltet

Erfüllung höchster Sicherheitsstandard dank deutschem Datenschutzgesetz und Bankgeheimnis 

Serverstandort in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren:

Magazin durchsuchen...