Kredite optimieren

Viele nutzen die Möglichkeit, während der Corona-Krise Kredite auszusetzen. Im Finanztipp-Podcast von Radio Köln präsentiert von der Sparkasse KölnBonn hören Sie außerdem, wie Sie Kredite optimieren oder zusammenfassen können.

2. Mai 2020

Jetzt, wo viele von uns mehr Zeit zu Hause verbringen, sucht man ja manchmal nach Beschäftigung. Ich habe zum Beispiel Fenster geputzt und Kleidung aussortiert. Vielleicht bleibt Euch ja auch etwas Zeit, die eigenen Finanzen aufzuräumen. Gerade jetzt, wenn Ihr zum Beispiel durch Kurzarbeit weniger verdient. In einer der letzten Folgen haben wir schon erklärt, wie ihr Kredite pausieren lassen könnt. Das geht bis zum 30. Juni. Ihr könnt Kredite aber auch optimieren und zusammenfassen und so jeden Monat Geld sparen. Eure vier Vorteile von Finanzexperte Maximilian Blusch:

"Erstens: Übersichtlichkeit und Transparenz. Bei einer Kreditoptimierung schaut sich Euer Berater alle Kredite genau an und prüft diese: Sind sie ohne hohe Kosten ablösbar, wie lange laufen sie noch oder wie hoch ist der Zinssatz. Auch den dauernd genutzten und eher teuren Dispokredit könnt Ihr mit hineinpacken. Zweitens: Eine Monatsrate statt vieler. Ihr könnt viele verschiedene Kredite zu nur einem zusammenfassen, natürlich mit den aktuellen, niedrigen Zinsen. Oftmals bleibt dann mehr Geld in Eurer Haushaltskasse. Drittens: Das passt zu Euch. Euer Leben verändert sich ständig, und die monatlichen Raten sollten an Eure neue Lebenssituation angepasst werden. Dies leistet eine kompetente Beratung bei Eurem Kreditinstitut. So könnt Ihr auch finanzielle Engpässe vermeiden. Viertens: Einfach und bequem. Euer Berater kümmert sich um die Formalitäten und wickelt die Ablösung der einzelnen Kredite für Euch ab. Ihr braucht Euch nicht weiter zu kümmern. Die Kreditoptimierung kann sich für alle Arten von Krediten lohnen, außer bei Immobilien."

Die Zusammenfassung verschiedener Kredite lohnt sich umso mehr, je länger der alte Kredit noch läuft, je höher Eure Restschuld ist und je größer die Differenz zwischen jetzigem und neuem Kreditzins ist. Ein Beispiel: Ihr zahlt durch verschiedene kleine Kredite rund 380 Euro im Monat. Wenn ihr die gesamte Kreditsumme von 12.000 Euro mit einem neuen Kredit zusammenfasst und auf 60 Monate finanziert, reichen schon 220 Euro im Monat zur Tilgung. Sprecht dazu mit Eurem Berater bei Sparkasse oder Bank und klärt, ob eine Umschuldung sinnvoll ist. Vergleicht dazu die Summe aller noch ausstehenden Raten Eurer jetzigen Kredite mit den Gesamtkosten des neuen Kredits.

Sparkasse Newsletter

Unser Newsletter

Erhalten Sie mit unserem Newsletter einmal im Monat
spannende Informationen und hilfreiche Tipps.

Hier abonnieren

Magazin durchsuchen...

Unser monatlicher Newsletter

Hier abonnieren