Kaleidoskop

Hering statt Hangover: Fischessen am Aschermittwoch in Köln und Bonn

Am Aschermittwoch ist bekanntlich alles vorbei. Nur der Kater bleibt – und der Heißhunger auf etwas Salziges. Denn wer an den Karnevalstagen ordentlich gefeiert hat, dem fehlen jetzt nicht nur Mineralien, sondern auch eine Abwechslung von Kamelle und Muuze. Wie gut, dass Fischgerichte gegen den Hangover helfen sollen.

mediterranes fischessen

Die Tradition hinter dem Fischessen am Aschermittwoch

Jetzt ists vorbei: fiere, drinke, Fastelovend. Hieß es bisher überall “Wat e Theater – wat e Jeckespill”, ist nun “bye bye Karneval – und bye bye Kamelle” angesagt. Doch kaum ist der Karnevalstrubel vorbei, zieht es die Kölnerinnen und Bonner schon wieder in die Kneipen – zum traditionellen Fischessen am Aschermittwoch. Jaaaa, Fisch hilft angeblich gegen den Kater, der Ursprung liegt aber woanders: Nach religiösem Brauchtum kommt an Aschermittwoch Fisch auf dem Tisch. Warum? Weil in den 40 Tagen Fastenzeit bis Ostern fromme Katholikinnen und Katholiken auf Fleisch als Luxusgut verzichten sollten – ausgenommen Fisch. Und da das Rheinland bekanntlich Tradition mag, hat sich auch das Fischessen in Köln und Bonn zum beliebten Event entwickelt. He weed Tradition jelääv:

Schlemmen ohne Ende: In diesen Kölner Restaurants gibt’s am Aschermittwoch frischen Fisch

Joseph’s

Im Joseph‘s gibts rheinische Fusion Cuisine: Alpen-Kulinarik aus Österreich trifft auf Kölsche Küche – und einen wunderschönen Ausblick auf den Rhein.  Am Aschermittwoch kreiert der Küchenchef ein spezielles Menü mit einer klassischen Bouillabaisse und ausgefallenen Kreationen wie Adlerfischfilet auf karamellisiertem Spitzkohl.

  • Adresse: Agrippinawerft 22, 50678 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 18:00 bis 0:00 Uhr
  • Reservierung: online oder telefonisch täglich ab 14 Uhr unter 0221 16917300 oder per Mail an info@josephs-koeln.de
  • Preise: Fisch-Menü an Aschermittwoch 3 Gänge 52 € und 4 Gänge 63 € (ohne Getränke)

Haus Scholzen

Nach sechs Tagen Schunkeln in der Kneipe ist dir noch nicht nach elegantem Ambiente? Dann bist du im Haus Scholzen gut aufgehoben. Seit vier Generationen werden in diesem Familienbetrieb uriges Flair und gutbürgerliche Küche gelebt. Ein Klassiker ist das Matjesfilet „Kölsche Art“ mit Apfelscheiben, Preiselbeeren und Zwiebelringen. An Aschermittwoch darfst du dich außerdem auf weitere köstliche  Fischgerichte von der Tageskarte freuen.

  • Adresse: Venloer Str. 236, 50823 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 11:30 – 23:00 Uhr (Pause von 15:00 – 17:00 Uhr)
  • Reservierung: telefonisch unter 0221 515919 oder per Mail an info@haus-scholzen.de

Brasserie Marie

Die Brasserie Marie vertreibt den Karnevalsblues mit Pariser Flair und einer großen Auswahl an raffinierten Fischgerichten. Wenn du dich nicht zwischen Fischsuppe (16,50), Jahrgangssardinen (14,50€) und Kabeljau mit Safranrisotto (34,50€) entscheiden kannst, berät dich der Küchenchef gerne persönlich am Tisch. Bon appétit!

  • Adresse: Zülpicher Straße 268, 50937 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 18:00 bis 23:00 Uhr
  • Reservierung: online oder telefonisch unter 0221 96269194; wenn du einen Hund mitbringst, bitte bei der Reservierung angeben
  • Preise: Hauptgerichte ab 25 €

Bei Oma Kleinmann

Bei Oma Kleinmann, eine kultige Eckkneipe mitten im Kwartier Latäng, ist bekannt für ihre Wiener Schnitzel (ab 22,90€). Neben lecker Schnitzel bietet die Oma am Aschermittwoch eine extra Fischkarte etwa mit Oktopus-Gemüsesalat, Rheinischem Heringsstip (10,90€) und Lachs im Blätterteig (22,90€). Deftig, lecker un für et Hätz, wie sich das für Omas gehört.

  • Adresse: Zülpicher Straße 9, 50674 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 17:00 bis 0:00 Uhr
  • Reservierung: empfohlen, telefonisch unter 0221 232346 oder per Mail an info@beiomakleinmann.de
  • Preise: Hauptgerichte ab 17 €

Haus Unkelbach

Falls du nicht eh seit Weiberfastnacht durchgehend hier bist: Dank rustikalem Stil und jede Menge Holzvertäfelung fühlst du dich im Haus Unkelbach direkt ze Hus. Am Aschermittwoch lockt meist eine eigene Fischkarte mit leckeren Vorspeisen, Hauptgerichten und passenden Desserts. Und natürlich – falls du es noch sehen kannst – frisch gezapftes Kölsch vom Fass.

  • Adresse: Luxemburger Str. 260, 50937 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 17:00 bis 23:00 Uhr
  • Reservierung: online oder telefonisch unter 0221 414184
  • Preise: Hauptgerichte ab 18 €

Bier-Esel

Wir behaupten: Wenn in der Fastenzeit Fisch erlaubt ist, dann wohl auch Muscheln. Beim Bier-Esel kommen diese Delikatessen seit über einem Jahrhundert auf den Tisch.  In den „heiligen Hallen des Karnevals“, wo die ehrwürdigen Porträts aller bisherigen Dreigestirne verewigt sind, kannst du bei den Muscheln in der Schale (ab 25€) zwischen vielen Variationen wählen und verschiedene Dips ausprobieren. Du magst es scharf und würzig? Dann probier mal die Muscheln spanischer Art. Wer keine Muscheln mag, bekommt im Bier-Esel zum Beispiel Matjes (17,90€) und Fish’n’Chips (21,90€) – übrigens auch ideal gegen den Kater .

  • Adresse: Breite Straße 114, 50667 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 12:00 bis 21:30 Uhr
  • Reservierung: online oder telefonisch unter 0221 2576090
  • Preise: Hauptgerichte ab 16 €

Poisson Restaurant

Genug von Kölsch aus schlechtgespülten Plastikgläsern und Imbissessen – gönn dir mal: Im Poisson Restaurant schaust den Köchinnen und Köchen beim Zubereiten in der offenen Küche über die Schulter und genießt eine Abfolge aus Matjes-Trio, Krustentier-Essenz und Kabeljau-Filet (79 € ohne Getränke, 145 € mit Weinbegleitung).

  • Adresse: Wolfsstraße 6-14, 50667 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 12:00 bis 15:00 Uhr und 18:00 bis 22:00 Uhr
  • Reservierung: online, telefonisch unter 0221 27736883 oder per Mail an menue@poisson-restaurant.de
  • Preise: Hauptgerichte ab 35 €

Brauhaus Früh am Dom

Na, mal wieder Lust auf Brauhaus? Nach so sechs Tagen Karneval… Dann ab ins Brauhaus Früh am Dom. Hier serviert der Köbes leckeren Sahnehering nach „Hausfrauen Art” (16,10€) und spezielle Fischgerichte von der Tageskarte.

  • Adresse: Am Hof 12-18, 50667 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 11:00 bis 0:00 Uhr
  • Reservierung: online, telefonisch unter 0221 26 13 215 oder per Mail an gastronomie@frueh.de
  • Preise: Hauptgerichte ab 15 €

Bei d’r Tant

In der traditionellen kölschen Gaststätte Bei d’r Tant erwarten dich am Aschermittwoch nicht nur Rösti mit Räucherlachs oder Matjestatar (beides 17,50€) und eine Muschelkarte, sondern auch besondere Gerichte wie Schellfisch. Mach es dir in der Wohnzimmeratmosphäre des Lokals bequem: Die Köbesse begrüßen auch Imis mit kölscher Herzlichkeit.

  • Adresse: Cäcilienstraße 28, 50667 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 11:00 bis 0:00 Uhr
  • Reservierung: telefonisch unter 0221 25 77 360 oder per Mail an willkommen@bei-dr-tant.de
  • Preise: Hauptgerichte ab 15 €

Lommerzheim

„Sulang beim Lommi die Leechter noch brenne … Jo, sulang stirv der Kölsche nit us”. Das Lommerzheim gehört zur DNA Kölns. Das liegt nicht zuletzt auch am leckeren Essen: Neben dem Fischessen am Aschermittwoch sind die Hämmchen, Knoblauchwurst und das Kotelett berüchtigt.

  • Adresse: Siegesstraße 18, 50679 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 11:00 bis 14:30 Uhr und 16:30 bis 0:00 Uhr
  • Reservierung: nur ab vier Personen möglich, ausschließlich ab 16:30 Uhr unter 0221 814392 auf den AB

Eatsu

Du willst in der Fastenzeit auf tierische Produkte verzichten? Kein Ding, das traditionelle Fischessen ist trotzdem drin. Bei Eatsu im Belgischen Viertel findest du eine vegane Alternative. Statt Standard-Sushi mit Gurke und Avocado stehen innovative Kreationen mit täuschend echtem Lachsersatz im Fokus, zum Beispiel bei der Vegan Salmon Roll mit Apfel, Rucola und Safran-Knoblauch-Mayo (13€). Auf der Karte findest du außerdem abwechslungsreiche Bowls und Ramen.

  • Adresse: Ehrenstraße 96-98, 50672 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 12:00 bis 22:00 Uhr
  • Reservierung: online
  • Preise: Hauptgerichte ab 11 €

Fisch am Aschermittwoch – DIY-Style!

Nach den Karnevalstagen möchtest du lieber zu Hause in Jogginghose vorm Fernseher essen? Dann probier selbst mal ein Fischgericht aus. Bevor du nun in deiner Tiefkühltruhe nach den letzten Fischstäbchen kramst, haben wir was viel Besseres für dich:

Fisch Feinkost Hembsch

Fisch Feinkost Hembsch bietet dir eine große Auswahl an frischem Fisch und Meeresfrüchten.   Hier findest du auch Fischarten, die man nicht überall bekommt. Scholle, Steinbeißer und Co. stammen zudem aus nachhaltigem Fang.

  • Adressen und Öffnungszeiten Aschermittwoch:
    • Severinstraße 68, 50678 Köln, 8:30 bis 18:30 Uhr
    • Landmannstraße 9a, 50825 Köln, 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Preise: Zwischen 5 und 19 €

Mare Atlantico

Mit exotischer Feinkost aus dem Mare Atlantico bereitest du dein eigenes, internationales Fischmenü zu. Das Geschäft bietet sowohl Frischfisch als auch Tiefkühlfisch an. Für fernöstliche Aromen gibt es neben Zutaten für Sushi auch eine Palette an Gewürzen für andere asiatische Gerichte.

  • Adresse: Venloer Str. 466, 50825 Köln
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 06:00 bis 18:00 Uhr

Restaurants in Bonn für dein Fischessen am Aschermittwoch

El Dorado

Das El Dorado ist eines der besten spanischen Restaurants im Bonner Raum. Der Name ist Programm, denn die Speisekarte ist sagenhaft.  Hier kannst du nicht nur die typischen spanischen Klassiker wie Gambas (15€) und Paella (27€) bestellen, sondern auch viele weitere Fischgerichte. Auf der gegrillten Fischplatte (27€) wird die gesamte Vielfalt der iberischen Meeresfrüchte präsentiert.

  • Adresse: Wesselheidenweg 59, 53123 Bonn-Duisdorf
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: ab 11:00 Uhr
  • Reservierung: telefonisch unter 0228 2499966, per WhatsApp an 0176 38242869 oder per Mail an info@restaurant-eldorado.de; bei Mitnahme eines Hundes diesen angeben und Hundedecke mitbringen, Gruppen ab 11 Personen müssen mindestens 3-Gang Menü ab 54 € buchen
  • Preise: Hauptgerichte ab 25 €

Schützenhof

Wenn du den Namen Schützenhof hörst, denkst du an Kalbsschnitzel, Wildragout und gutbürgerliche Küche? Überraschung! Am Aschermittwoch kreiert dieses Bonner Restaurant ein üppiges Fischbuffet mit Twist (34,50 € ohne Getränke). Bei thailändischen Garnelen mit Aioli, Hummerrahmsuppe und Kabeljau mit Paprika-Limonen-Sauce ist Binge-Eating vorprogrammiert – sorry, not sorry!  Ein absolutes Highlight von der regulären Karte ist der Wolfsbarsch mit Polenta (18,90 €).

  • Adresse: Hohe Straße 36, 53113 Bonn
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 18:00 bis 22 Uhr
  • Reservierung: online oder telefonisch unter 0228 96 699 222
  • Preise: Hauptgerichte ab 11 €

Mares

An Aschermittwoch (und für den Rest deines Lebens – trust us) können wir dir das Mares ans Herz legen:  In diesem türkischen Restaurant steht der Fisch im Mittelpunkt. Probiere zum Beispiel knusprige Hamsi Tava Sardinen oder die ganze Dorade (beides 10,90€).

  • Adresse: Koblenzer Straße 2, 53173 Bonn Bad Godesberg
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 12:00 bis 22:00 Uhr
  • Reservierung: telefonisch unter 0228 35055686
  • Preise: Hauptgerichte ab 15 €

Einkaufstipps für alle Hidden Cooking Talents

Du hast erst vor ein paar Tagen neue Inspo auf #foodtok gefunden? Am Aschermittwoch ist der richtige Zeitpunkt, um innovative (und zum Teil sehr gewagte 😉) Fisch-Rezepte einmal selbst auszuprobieren. Wir verraten dir, wo du den Fisch für den nächsten viralen Foodtrend kaufen kannst. Et voilà, die besten Fischgeschäfte in Bonn:

Maroc Shop

Selbst in der Fastenzeit ist die Altstadt the-place-to-be. Abgesehen von Karnevalskneipen befindet sich hier nämlich der  Maroc Shop mit seiner riesigen Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten. Das geschulte Personal gibt dir gerne die passenden Zubereitungstipps. Wenn du besondere Spezialitäten benötigst, kannst du diese im Fischgeschäft bestellen.

  • Adresse: Franzstraße 24, 53111 Bonn
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Preise: online auf Anfrage

Fisch Meyer

Da wir bei Tradition sind: Fisch Meyer ist Bonns ältestes Fischgeschäft. Das Besondere an diesem Laden ist, dass du hier auch Fisch aus heimischen Gewässern wie Felchen und Hecht aus dem Laacher See kaufen kannst. So setzt du bei deinem Aschermittwochs-Essen auf Regionalität und Nachhaltigkeit.

  • Adresse: Edeka Mohr, Bornheimer Straße 162; 53119 Bonn
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 8:00 bis 20:30 Uhr

Fisch Bornschein

Auch Fisch Bornschein ist ein echter Hotspot für alle, die sich selbst an Fischgerichte herantrauen wollen. Der Fisch in Sushi-Qualität wird ohne Aufpreis vor Ort entgrätet und auf Wunsch portioniert. Wenn es schnell gehen muss, kannst du vorher bei der Fisch-Hotline (0228 39153713) bestellen und den Fisch deiner Wahl grätenfrei sowie fertig gepackt abholen.

  • Adresse: Obere Wilhelmstraße 4-6, 53225 Bonn
  • Öffnungszeiten Aschermittwoch: 9:00 bis 13:00 Uhr

Fischrezept für zuhause

Klar, zum Aschermittwoch gehören Hering, Lachs, Forelle oder Thunfisch – der Hering gern auch mal als Hirringsschlot (liebe Imis: Heringssalat) oder Hirringsstip (Heringsstipp).

Lust? Gelingt übrigens auch Newbies:

frau bereitet fisch zu

Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Matjes
  • Säuerliche Äpfel
  • Rote Zwiebeln
  • Cornichons
  • Saure Beete
  • Walnüsse
  • Mayonnaise
  • Salz, Pfeffer und Petersilie zum Würzen

Nachdem du die Kartoffeln in Salzwasser gekocht hast, schneidest du alle Zutaten in Würfel und hackst die Walnüsse grob. Nun vermengst du alles mit der Mayonnaise und schmeckst das Ganze mit Salz, Pfeffer und Petersilie ab. Um den Salat aufzuwerten, kannst du die Mayonnaise zuvor auch selbst herstellen. Am besten lässt du deinen Heringssalat über Nacht durchziehen, dann schmeckt er noch besser.

Fazit: Aschermittwoch am Rhein schmeckt einfach gut

Der Aschermittwoch ist für alle Jecken ein Trauertag. Keine Partys, keine Kostüme, kein Zoch mehr… Höchste Zeit für ein bisschen Selfcare mit den Besties – und zwar beim traditionellen (oder doch eher innovativen?) Fischessen. Egal, ob du dir den Fisch im Restaurant servieren lässt oder selbst ein instaworthy Fischmenü kochst: Der Karnevalskater ist bestimmt bald überwunden. Und dann beginnt zum Glück schon die Vorfreude auf Jeck im Sunnesching!

mein Leben

Vegan in Köln und Bonn: vielseitige Restaurants, Cafés & Supermärkte

Menschen in einem Restaurant
mein Leben

Vegan in Köln und Bonn: vielseitige Restaurants, Cafés & Supermärkte

Vegan zu essen ist aufwändig, einseitig und teuer? Come on, die alten Vorurteile sind doch längst überholt. Das beweisen auch die zahlreichen tollen Restaurants, Cafés und Stores mit veganem Angebot in Köln und Bonn.

Weiterlesen
mein Leben

21 Dinge, an denen du merkst, dass du aus Köln bist

typisch Köln
mein Leben

21 Dinge, an denen du merkst, dass du aus Köln bist

Karneval, Kölsch und Kölner Dom sind typisch Köln. Doch was gehört noch dazu? Wir haben euch gefragt: „Woran merkst du, dass du aus Köln bist?“. Hier kommen 21 typisch Kölsche Antworten!…

Weiterlesen
mein Leben

Ab zum Büdchen: Kölsch-Touren durch Köln

Kiosk Tour in Köln
mein Leben

Ab zum Büdchen: Kölsch-Touren durch Köln

Lust auf eine Büdchen-Tour? Wir haben Tipps für die besten Kiosk-Routen in Köln zusammengestellt.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Hand hält Kölsch hoch in Kölner Altstadt
Op Jöck im Sunnesching: Frühlings-Events in Köln

Ne kölsche Tour „durch’s Belgische“, Bonns blühende Bäume bestaunen oder bei nem Drink im Park chillen: in den rheinischen Städten…

frau unterzeichnet dokument
Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP): Eine Investition in die Zukunft

Schritt für Schritt zeigt Ihnen der iSFP mit offiziellen Qualitätsstandards, wie Sie Ihre Immobilie zukunftsfit machen, Heizkosten senken und dadurch…

Solarplatten werden montiert
Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden

Lesen Sie im Folgenden alles zur energetischen Sanierung: Worum handelt es sich dabei? Welche Maßnahmen gibt es? Und wie sieht…

handwerker verputzt fassade
Fassade erneuern: Alle Maßnahmen, Kosten und Förderungen im Überblick

Eine Außenwand ist ständiger Witterung ausgesetzt, die mit der Zeit zu Fassadenschäden führt. Entsprechend bedarf es einer regelmäßigen Sanierung. Wo…

kleines mädchen sitzt am küchentisch mit laptop
Events und Frauennetzwerke für (Future) Girl Bosses in der Region

Business Women, Girl Bosses, Gründerinnen – zum Glück längst keine Ausnahmen mehr in Unternehmen. Doch leicht ist der Weg zur…

unternehmerin in eigenem laden
Gründungsformen: 5 Arten unternehmerischer Selbstständigkeit

Wenn es ums Gründen geht, denken viele sofort an Start-ups. Dabei gibt es zahlreiche weitere Gründungsformen – sie sind so…

junge frau schaut auf laptop
Investieren in Festgeld: Wie es funktioniert und für wen es sich lohnt

Festgeld ist eine gute Anlageform, wenn Sie Ihr Geld für einen bestimmten Zeitraum anlegen und von einem sicheren Zinssatz profitieren…

frau sitzt mit smartphone vor couch
Fonds für Einsteigerinnen

Lagert man Geld auf dem Girokonto oder einem festverzinsten Konto, frisst die Inflation die Zinsen. Investiert man das Geld hingegen…