Adventszauber am Rhein: besondere Weihnachts- und Wintermärkte in Köln und Bonn

Im Rheinland ist zwischen dem Sessionsstart am 11.11. und Karneval im Februar nix los? Von wegen! In Köln und Bonn lohnt es sich auch in der Adventszeit vor die Tür zu gehen.

freunde auf dem weihnachtsmarkt

Hier öffnen ab Mitte bis Ende November zahlreiche Winter- und Weihnachtsmärkte zum Freundinnen und Freunde treffen, Geschenke shoppen und Glühwein schlürfen an hübschen Holzhütten. Für alle Jecken, die sich das Warten auf die närrischen Tage verkürzen wollen. Und für alle Weihnachtsfans, denen in der kalten Jahreszeit sowieso eher nach besinnlichen Klängen statt kölschen Tön ist. Übrigens geht das auch ohne Gedränge, Geschiebe und den Rievkooche anderer Leute im Gesicht. Du willst wissen wo? Und welche Kölner und Bonner Weihnachtsmärkte die schönsten sind? Wir haben uns umgeschaut und ein paar echte Geheimtipps für dich!

Klein und fein: Alternative Weihnachtsmärkte in Köln

Ehrenfelder Weihnachtsmarkt im Bumann & Sohn

Im Bumann & Sohn kann‘s auch besinnlich zugehen: Beim Ehrenfelder Weihnachtsmarkt erwartet dich im Biergarten der Bar eine kleine Auswahl ansprechender Stände mit lokalem Angebot. Hier kannst du perfekt nach individuellen Geschenken für deine Lieben stöbern. Oder bei einem guten Schluck “Warmer Himmel” mit Freundinnen und Freunden ein paar schöne Stunden verbringen. Live-Musik verschiedenster Genres wird auch gespielt – zur Jahreszeit passend auf der Santa Stage.

  • Öffnungszeiten vom 15.11. – 23.12.: Mo – Fr ab 17 Uhr, Sa & So ab 14 Uhr
  • Adresse: Bartholomäus-Schink-Str. 2, 50825 Köln-Ehrenfeld
  • Eintritt: frei

Der kleinste Weihnachtsmarkt der Stadt

Gemütlichkeit statt Gedränge und trinken für einen guten Zweck. Klingt nach nem Plan? Dann ab in den Innenhof der Kartäuserkirche. Dort hörst du Live-Musik und probierst verführerische Leckereien auf dem kleinsten Weihnachtsmarkt Kölns. Und tust mit einem Besuch nicht nur dir etwas Gutes. Denn der gesamte Erlös dieses Marktes wird an Hilfsprojekte gespendet. Alle Mitarbeitenden sind hier übrigens ehrenamtlich tätig. Ganz nach dem Veranstaltungsmotto: „Glühwein für eine bessere Welt!“

  • Öffnungszeiten vom 22.11. – 20.12.: Mo – Sa 17 – 22 Uhr, So 15 – 20 Uhr
  • Adresse: Kartäusergasse 7, 50678 Köln
  • Eintritt: frei

Weihnachtsmarkt im Herbrand’s

Nachhaltige Ketten, Home Accessoires aus Indonesien oder Malereien vom schönen “Iehrefeld“: Der Weihnachtsmarkt im Herbrand’s glänzt nicht nur aufgrund der vielen bunten Lichter, sondern mit einem richtig coolen Angebot. Hier gibt’s wunderschöne Handwerkskunst kreativer Künstlerinnen und Künstler, kulinarische Köstlichkeiten wie Raclette auf Brot und am Wochenende Live-Programm auf der X-MAS Stage. Außerdem unterstützt du mit jedem gekauften Glühwein das Tierheim Köln Zollstock. Na dann: Prost!

  • Öffnungszeiten vom 24.11. – 23.12.: Mo – Fr 17 – 22 Uhr, Sa 16 – 22 Uhr, So 14 – 20 Uhr
  • Adresse: Herbrandstr. 21, 50825 Köln
  • Eintritt: frei

Der Super Weihnachtsmarkt im Bürgerhaus Stollwerck

Lokal, nachhaltig, fair – und einzigartig kreativ! Das trifft auf die Produkte zu, die du auf dem Super Weihnachtsmarkt im Bürgerhaus Stollwerck kaufen kannst. Mode, Recyceltes oder Handgemachtes: Welches Geschenk ist persönlicher als ein echtes Unikat, das vielleicht sogar für dich als Sonderanfertigung unter fairen Bedingungen produziert wurde? Außerdem gilt hier: Bio-Slow-Food statt Bratwurst! Vegetarierinnen und Veganer (und alle, die es mal probieren wollen) werden also kulinarisch so richtig verwöhnt.

  • Öffnungszeiten am 09.12. & 10.12. von 11 – 19 Uhr
  • Adresse: Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln
  • Eintritt: 5 €

Hofweihnachtsmarkt in der Körnerstraße

Wär’s nicht praktisch, Weihnachtsgeschenke einfach „im Veedel“ direkt in der Nachbarschaft zu besorgen? Ist sogar möglich – beim Hofweihnachtsmarkt in der Körnerstraße in Ehrenfeld. Ob in der Einfahrt, im Garten oder Hof: Hier bieten private Verkäuferinnen und Verkäufer Produkte und Spezialitäten an. Und auch die Läden in der Straße beteiligen sich mit speziellen Angeboten. Einfach vorbeischauen und in freundschaftlicher Umgebung kaufen, kennenlernen, quatschen.

  • Öffnungszeiten am 9.12. ab 13 Uhr
  • Adresse: Körnerstraße, Köln-Ehrenfeld
  • Eintritt: frei

Winterzauber am See im Stadtwald

Der kleine Wintermarkt im Stadtwald in Braunsfeld verzaubert Gäste durch seine besondere Lage. Denn von den Seeterrassen des Leonardo Royal Hotel genießt man einen herrlichen Blick auf den Kahnweiher. Mit Crepes, Reibekuchen, Grünkohl, leckerem Winzerglühwein oder Kinderpunsch lässt es sich in der Natur auch bei Kälte aushalten. Schließlich gibt’s zusätzlich überdachte Plätze (auf Wunsch inklusive Wolldecken) – und für die Kids ein Karussell. By the way: Nach den süßen und deftigen Naschereien kannst du bei einem Waldspaziergang in der Umgebung gleich wieder ein paar Kalorien abtrainieren – theoretisch.

  • Öffnungszeiten vom 4.11. – 30.12.: Mo – Fr 15 – 21 Uhr, Sa & So 11 – 21 Uhr
  • Öffnungszeiten vom 02.01. bis 28.01.: Sa & So 11 – 20 Uhr
  • Adresse: Leonardo Royal Hotel am Stadtwald, Dürener Str. 287, 50935 Köln
  • Eintritt: frei

Winterland am Blackfoot Beach

Im Schlitten über den See fliegen, einen Zauberwald erkunden und über eine weitläufige Winterwunderlandschaft wandern. Klingt wie im Märchen? Stimmt! Denn der Blackfoot Beach verwandelt sich in eine magische Weihnachtswelt mit beeindruckenden Lichtinstallationen und zahlreichen Attraktionen. Nach deinen Abenteuern kannst du dich mit Punsch oder an den Feuerstellen wärmen. Und in der OBI MachBar bastelst du deine Weihnachtsgeschenke einfach selbst. Save the dates!

  • Öffnungszeiten vom 1.12. bis 17.12. (immer freitags, samstags, sonntags): 15 – 21 Uhr
  • Adresse: Stallagsbergweg 1, 50769 Köln
  • Eintritt: 6 € (Erwachsene), 4 € (Kinder und Jugendliche), Kinder bis 5 Jahre frei

Weihnachtsmärkte en unserem Veedel

Winterzauber in Rodenkirchen

Wer Lust auf Eisstockschießen und Jazzmusik hat, ist beim Rodenkirchener Winterzauber auf dem Maternusplatz richtig. Der kleine Weihnachtsmarkt im Dezember ist längst Tradition und überzeugt durch sein lokales Angebot und eine behaglich-vorweihnachtliche Stimmung. Natürlich kannst du auch in den umliegenden Geschäften für ein ausgiebiges Weihnachtsshopping vorbeischauen, fernab vom Getümmel der City im ruhigeren Süden Kölns.

  • Geöffnet vom 8.12. bis 12.12.
  • Adresse: Maternusplatz 1, 50996 Köln
  • Eintritt: frei

Lindenthaler Winterdorf

Weihnachtsmarkt-Profis munkeln, der Winzerglühwein im Lindenthaler Winterdorf sei ein echter Geheimtipp. Probier doch einfach mal selbst und lass dir dazu deftige Spezialitäten aus der Grillhütte schmecken. Für Kinder gibt’s reichlich Abwechslung auf dem Karussell und die bezaubernden Lichtinstallationen sorgen garantiert für strahlende Augen bei Groß und Klein.

  • Geöffnet vom 20.11. bis 22.12.
  • Adresse: Karl-Schwering-Platz, Köln-Lindenthal
  • Eintritt: frei

Weihnachtsmarkt in Nippes

Für alle, die am 3. Advent noch nichts vorhaben, gibt‘s nen heißen Tipp: Den Weihnachtsmarkt an der Lutherkirche in Nippes. Stockbrot am Lagerfeuer, kreativ-handgemachte Produkte und eine Kerzenwerkstatt versprechen ein paar abwechslungsreich-adventliche Stunden. Und für die kleinen Gäste gibt’s beim Live-Auftritt der Kölner Band Pelemele Kinder-Rockmusik zur Weihnachtszeit. Vorab der Hinweis: Hier erwarten dich in erster Linie faire und ökologische Angebote und ausschließlich vegetarische Speisen.

  • Öffnungszeiten am 16.12. & 17.12.: 12 – 18 Uhr
  • Adresse: Lutherkirche, Köln-Nippes
  • Eintritt: frei

VeedelsAdvent auf dem Chlodwigplatz

Advents- und Weihnachtsstimmung op kölsch! Dafür steht der Veedels-Weihnachtsmarkt im Süden Kölns. Auf dem Chlodwigplatz erwarten dich einzigartige, kunstvolle Geschenke für Friends & Family. Bringe dich bei Reibekuchen, Bratwurst und veganen Speisen in Festtagsschmaus-Stimmung. Und gönn dir Reissdorf-Kölsch vom Fass oder einen Hot-Cocktail, wenn’s mal kein Glühwein sein soll. Für den Nachwuchs gibt’s Karussell und Kakao. Und wenn du die Partyarea buchst, kannst du hier sogar eine private Weihnachtsfeier im Kreise deiner Lieben zelebrieren.

  • Öffnungszeiten vom 23.11. – 23.12.: Fr – Sa 12 – 23 Uhr, So – Do 12 – 22 Uhr
  • Adresse: Chlodwigplatz, 50677 Köln
  • Eintritt: frei

Winterzauber Eigelstein

Historische Location, wunderschöne Fachwerkhütten, gemütliche Veedels-Atmosphäre und abends Live-Musik: Am Eigelstein ist fünf Tage lang Winterzauber mit faszinierender Weihnachtsbeleuchtung angesagt. Obwohl diese vom Bürgerverein Eigelstein organisierte Veedels-Veranstaltung angenehm zentral in Dom- und Hauptbahnhofnähe liegt, kannst du hier dem Getümmel der großen Weihnachtsmärkte entfliehen. Und für die Kinder schaut sogar jeden Tag der Nikolaus mit Schokolade vorbei.

  • Öffnungszeiten vom 06.12. – 10.12.: Mi – Fr 15 – 22 Uhr, Sa 14 – 22 Uhr, So 12 – 21 Uhr
  • Adresse: Eigensteintorburg, 50668 Köln
  • Eintritt: frei

Weihnachtsmarkt in Dünnwald

Wer sich eine Woche vor dem Fest noch einen Weihnachtsbaum besorgen will, kann das bei herrlicher Naturkulisse in Dünnwald tun. Keine Sorge, natürlich ganz legal beim Tannenbaumverkauf auf dem Markt. Nebenbei bringen dich weihnachtliche Klänge, Zimtduft, Waffeln und Heißgetränke ganz bestimmt in Festtagsstimmung. Und vielleicht stöberst du ja auch noch das ein oder andere kunstvolle und handgemachte Last-Minute-Präsentchen auf.

  • Öffnungszeiten am 16.12. & 17.12.: Sa 14 – 20 Uhr, So 11 – 18 Uhr
  • Adresse: Peter-Baum-Weg 20, 51069 Köln
  • Eintritt: frei

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Bonn

Weihnachtsmarkt in der Innenstadt

Okay, zugegeben: Klein ist der Weihnachtsmarkt in Bonns Innenstadt nicht gerade. Aber wer sich ab und zu auch gerne mal ins Getümmel stürzt, hat gute Chancen passende Weihnachtsgeschenke aufzutreiben. Bei mehr als 160 Buden hast du die Qual der Wahl: Egal ob du dich für kunsthandwerkliche Kreationen begeisterst oder Lust auf kulinarische Klassiker von Gegrilltem bis Glühwein hast. Kleine Empfehlung: Bei einer Fahrt mit dem Bonner Riesenrad genießt du einen herrlichen Blick auf die Umgebung – und bei Dunkelheit auf das weihnachtlich-leuchtende Lichtermeer.

  • Öffnungszeiten vom 24.11. – 23.12.: Fr & Sa 11 – 21 Uhr (Ausschank & Imbiss bis 22.30 Uhr), So – Do 11 – 21 Uhr (Ausschank & Imbiss bis 21.30 Uhr)
  • Adresse: Bonn-Innenstadt
  • Eintritt: frei

Nikolausmarkt Beuel

Eine passende Gelegenheit, dich auf’s bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen, hast du auch am 1. Advents-Wochenende auf dem Nikolausmarkt in Beuel. Mit Freundinnen und Freunden oder der Familie auf dem Platz an der katholischen Pfarrkirche St. Josef bei einem Heißgetränk entspannt von Bude zu Bude schlendern. Lokale Produkte finden, um einem lieben Menschen eine Freude zu machen. Und bei Live-Musik einfach mal vom Stress abschalten, den die letzten Wochen des Jahres oft mit sich bringen.

  • Öffnungszeiten vom 1.12. – 3.12.: Fr 15 – 20 Uhr (Ausschank bis 22 Uhr), Sa 11 – 20 Uhr (Ausschank bis 22 Uhr), So 11 – 19 Uhr
  • Adresse: Pfarrkirche St. Josef, Hermannstraße, Bonn-Beuel
  • Eintritt: frei

Nikolausmarkt Bad Godesberg

Glühwein, Glühbier, glühende Wangen: In Bad Godesberg verwandelt sich der Bereich zwischen Theaterplatz und Fronhofer Galeria einen Monat lang zum stimmungsvollen Paradies für Weihnachtsmarkt-Fans. Auf dem Nikolausmarkt bekommst du kunstvoll Selbstgemachtes aus aller Welt und kannst dir einen Tannenbaum für die Feierlichkeiten zuhause kaufen. Eine Besonderheit des Marktes ist die Vereinshütte, in der jeden Tag ein anderer Verein Leckereien und kreative Geschenkideen anbietet. Ein Teil des Erlöses wird für einen guten Zweck gespendet. Übrigens: Wer nach Weihnachten noch Kondition hat, schlemmt und feiert bei der Weihnachtlichen Nachlese vom 26.12. bis 31.12. einfach weiter.

  • Öffnungszeiten vom 24.11. – 23.12.: Mo – Sa 11 – 19 Uhr (Waren), 11 – 23 Uhr (Glühwein), So 12 – 19 Uhr (Waren), 12 – 23 Uhr (Glühwein)
  • Adresse: Bad Godesberg, Innenstadt
  • Eintritt: frei

Weihnachtsmarkt in Bonn-Friesdorf

Beschaulich und adventlich ist es Anfang Dezember auch auf dem Parkplatz an der Margaretenstraße in Bonn-Friesdorf. Zum 25-jährigen Jubiläum des Weihnachtsmarktes in Friesdorf kannst du den Nikolaus persönlich kennenlernen, den Gesangkünsten des Männerchors lauschen oder dich an den zahlreichen Ständen über die adventstypischen Düfte, Köstlichkeiten und Geschenkideen freuen. Am besten direkt im Kalender vormerken, denn die Veranstaltung findet nur an einem Tag statt.

  • Öffnungszeiten am 2.12.: 13 – 19 Uhr
  • Adresse: Parkplatz an der Margaretenstraße, 53175 Bonn-Friesdorf
  • Eintritt: frei

Weihnachtsmarkt an der Holzlarer Mühle

Mal ehrlich: Wo macht das Warten auf’s Christkind mehr Spaß, als an einem urigen und historisch-idyllischen Ort. Deshalb legen wir dir den Weihnachtsmarkt an der Holzlarer Mühle wirklich ans Herz. An der Hunderte Jahre alten und längst unter Denkmalschutz stehenden Wassermühle bekommst du lokale Handarbeiten, geschmackvolle Kunst, Musikprogramm und einen lebendigen Adventskalender geboten. Am Hot Aperol kannst du dir nicht nur die Hände wärmen und der Kesselkuchen aus Holzlar gilt als echte Spezialität. Das klingt so überzeugend, dass sich auch der Nikolaus einen Besuch nicht nehmen lässt.

  • Öffnungszeiten am 9.12.: 11.30 – 19 Uhr
  • Adresse: Mühlenweg / Holzlarer Mühle, 53229 Bonn-Holzlar
  • Eintritt: frei
mein Leben

Local statt Mainstream: Weihnachtsgeschenke in Köln und Bonn kaufen

frau shoppt in kleinem laden
mein Leben

Local statt Mainstream: Weihnachtsgeschenke in Köln und Bonn kaufen

Herrlicher Plätzchenduft und behaglicher Kerzenschimmer. Entspannte Stunden im Kreise deiner Lieben. Langsam einen Gang zurückschalten und die Adventswochen ihren Zauber entfalten lassen. Schön wär’s! Denn viele haben in der vorweihnachtlichen Zeit nur noch die Wunschzettel von Kids, Friends & Family, Arbeitskollegen, Verwandten vierten Grades und der letzten Urlaubsbekanntschaft im Kopf. Und die jährlich wiederkehrenden Fragen: Wo finde ich schöne Weihnachtsgeschenke?…

Weiterlesen
mein Leben

Winter in Köln: Tipps und Ausflugsziele in der Nähe

drei Frauen im Winter in Köln
mein Leben

Winter in Köln: Tipps und Ausflugsziele in der Nähe

Winter in Köln – da denkst du bestimmt sofort an Glühwein auf dem Wintermarkt, festlich beleuchtete Straßen, Schlittschuhfahren und deftige Delikatessen aus dem Lieblingslokal. Aber Halt: da geht noch viel mehr! Zwischen Achterbahnfahrten, Ski-Pisten und jecken Karnevalsfeiern ist in der Region für alle was dabei. Wir präsentierten dir die besten Tipps und Ausflugsziele für abwechslungsreiche Wintermonate.

Weiterlesen
mein Leben

Die besten Orte, um in Köln und Bonn neue Leute kennenzulernen

In einer Kneipe neue Leute kennenlernen.
mein Leben

Die besten Orte, um in Köln und Bonn neue Leute kennenzulernen

Du hast Lust, neue Leute kennenzulernen? Egal, ob du Köln oder Bonn gerade erst zu deiner Wahlheimat auserkoren hast oder ein alteingesessenes Urgestein bist: Hier bist du genau richtig.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Solaranlage wird auf einem Dach installiert
Energetische Sanierung: Förderung für den Umbau beantragen

Das Dach muss erneuert werden? Oder die Fassade? Die Fenster haben schon bessere Zeiten gesehen? Kein Problem: Nutzen Sie für…

Sommer in Köln
Kino, Kultur & Karneval – Sommer in Köln und Bonn

Outdoor-Filmabende genießen, Secret Spots erkunden oder jeck sein mitten im Sommer – in Köln und dem Rheinland geht’s in den…

Pärchen freut sich über Kauf von Immobilie
Ihr Weg zum Eigenheim: Warum ein Baufinanzierungs-
vergleich wichtig ist

Auf der Suche nach einem neuen Zuhause, den eignen vier Wänden und Ihrem Wohlfühlort stellt sich meist auch die Frage…

Zwei Frauen jubeln der deutschen Fußballnationalmannschaft zu
EM 2024: Coole Public-Viewing-Spots in Köln

Vorhang auf und Bühne frei … für Fußballspiel und Feierei! Sommerzeit ist EM-Zeit – mit ner Menge Gelegenheiten für geniale…

Auf dem Bild ist eine junge Familie mit zwei Kindern zu sehen, die an einem verlassenen Strand spazieren geht.
Sommer, Sonne, Strand und Meer? So ist das Reiseverhalten der Deutschen

Deutsche wollen reisen – trotz aller Unsicherheit und teilweise bestehenden Zukunftssorgen. Auch wenn das Reiseverhalten noch nicht wieder auf dem…

Immobilien als Kapitalanlage nutzen

Immobilien sind schon lange eine beliebte Geldanlage. Inzwischen gibt es neben dem Kauf auch viele andere Möglichkeiten für ein Immobilieninvestment.

junges paar liegt in neuer wohnung auf dem boden
Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital – geht das?

Wer in Köln oder Bonn eine Wohnung mieten möchte, muss tief in die Tasche greifen: Rund 1.500 Euro sind für…

CSD am Dom
Buntes Rheinland: Coole Queer-Events in Köln und Bonn

Die coolsten Queer-Veranstaltungen im Sommer 2024 in Köln und Bonn…