Op Jöck im Sunnesching: Frühlings-Events in Köln

Ne kölsche Tour „durch’s Belgische“, der erste Flohmarktbesuch oder bei nem Drink im Park chillen: in den rheinischen Städten ist im Frühling immer jet loss. Zurecht: Wenn’s draußen wieder grüner und wärmer wird, machen Aktivitäten an der frischen Luft besonders viel Spaß.

Hand hält Kölsch hoch in Kölner Altstadt

Von vielseitigen Flohmärkten über belebte Biergärten bis zu coolen Events gibt‘s hier ne ganze Menge zu erleben. Und auch die Köln-Bonner Umgebung ist immer einen Ausflug wert (z. B. mit Rad oder Bahn). Wir zeigen dir, welche Spots sich in der Gegend im Frühjahr besonders lohnen.

Endlich noh drusse: Frühlingsaktivitäten in Kölle

Kühle Verlockungen in Kölner Eisdielen

Eis geht irgendwie immer, aber mal ehrlich: Besonders gut schmeckt’s bei den ersten wärmenden Sonnenstrahlen in der Stadt. Viele tolle Eisdielen freuen sich schon auf alle Fans der kalten Köstlichkeiten – wie zum Beispiel Der Eisknabe. Hier kannst du dir nach einem Spaziergang durch den Stadtpark mit deinen Lieben tasty Manufaktureis (teils auch vegane Sorten) schmecken lassen.

Adresse: Lindenthalgürtel 105, 50935 Köln
Öffnungszeiten:
bei schönem Wetter von 13:30 bis 18:30 Uhr, tagesaktuelle Öffnungszeiten findest du bei Google

Angrillen am Aachener Weiher

Lust auf nen sunny Kult-Spot für Studis und junge Leute? Dann check mal den Aachener Weiher im Hiroshima-Nagasaki-Park (Nähe Kölner Uni) ab, mit reichlich Platz zum Sonnen, Spikeball spielen und Angrillen. Perfekt auch für ein chilliges Feierabend-Kölsch mit deinen Leuten. Aber hey: Denkt auch an die Umwelt, entsorgt euren Müll und beachtet die Grillverbotszonen. Damit der Weiher ein cooler Lieblingsplatz in Köln bleibt.

Balkonblumen kaufen im Gartencenter Dingers

Home, sweet home gilt nicht nur im Winter. Auch im Frühling und Sommer gibt’s gute Gründe für Deko-Aktivitäten. Pflanzen und Blumen schmücken Fensterbänke, Balkone und Terrassen, laden zum Frühstücken in der Sonne ein und bieten Bienen und Schmetterlingen im Großstadtdschungel ein hübsches Plätzchen.

Im Gartencenter Dingers (gibt’s schon mehr als 60 Jahre in Köln) findest du alles, was du für dein Home Improvement brauchst: Mit 85 % saisonalen Pflanzen aus der Region, Outdoor-Möbeln und vielem mehr auf über 30.000 m² Fläche ist der Laden ein grünes Paradies für Hobbygärtnerinnen und -gärtner.

Adresse: Goldammerweg 361, 50829 Köln-Vogelsang
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 10 bis 19 Uhr, Sa von 10 bis 18 Uhr
Sonderöffnungszeiten z. B. am 01.05., 09.05. und 12.05. von 11 bis 16 Uhr

Spaziergang durch die Kölner Flora und den Botanischen Garten

Warum in die Ferne schweifen … wenn‘s Entspannung und Erholung auch in der Domstadt gibt. Schau dir mit Friends und Family doch mal die Flora und den Botanischen Garten an. Herrliche Grünflächen, Gartenanlagen und Gewächshäuser sind ideal „zum Runterkommen“. Zusätzlich kannst du hier viel Buntes bestaunen: im Frühling z. B. Tulpen, Osterglocken, Magnolien und mehr Bewundernswertes. Der Eintritt ist frei, der Garten ist täglich von 8 Uhr bis zum Sonnenuntergang (max. bis 21 Uhr) geöffnet. Für die Gewächshäuser und das Lokal gelten abweichende Öffnungszeiten.

Schnäppchenjagd auf regionalen Flohmärkten

Nützliches und Lieblingsstücke findet man manchmal ganz unverhofft auf lokalen Märkten. Und die bieten im Frühling mit blühenden Bäumen und Blumen oft eine herrliche Kulisse. Dabei lohnen sich Flohmärkte nicht nur zum Selbst-Shoppen und -Stöbern, sondern auch für Verkäufer und Verkäuferinnen: Vielleicht freuen sich andere über deine gebrauchte Kleidung und Spielsachen – und du schaffst Platz für Neues.

Besonders nice: In der Region gibt‘s regelmäßig klassische Trödel- und Antikmärkte, Late-Night-Märkte oder sogar Mädelsflohmärkte. Wir haben für dich einen Überblick zu verschiedenen Flohmärkten und Tipps für einen erfolgreichen Marktbesuch.

Surfen lernen auf dem Rhein

Wusstest du’s schon: Der Rhein ist ein echter place-to-surf. Dort kannst du dich perfekt auf den Sommerurlaub vorbereiten und als Newbie bei surfen lernen. Dabei erzeugt ein kleines Boot eine Surfwelle und zieht dich über den Fluss. Die notwendige Ausstattung mit Wetsuit und Surfboard bekommst du vor Ort. Und dank Schwimmweste, erfahrenen Surftrainerinnen und -trainern und ruhigem Gewässer rund um die Rodenkirchener Brücke ist das Ganze auch safe! Der Surfspaß mit Blick auf die „Kölsche Riviera“ kostet übrigens 79 Euro für 2 Stunden Einzeltraining inklusive Equipment. Termine kannst du online buchen.

Adresse: Bootshaus „Alte Liebe“, Rodenkirchener Leinpfad, 50996 Köln

Aktivitäten mit Top-View: Day-Trips im Frühling

Radtour durch die Region

Mit dem Rad op Jöck! In Köln, Bonn und Umgebung auf tollen Strecken durch die Orte und grünen Gegenden des Rheinlands. Erkunde doch mal die Route durch den Königsforst hoch zum Monte Troodelöh: Diese Strecke führt durch den Wald, vorbei am Wildgehege Brück und schließlich auf den höchsten Berg der Domstadt. Und wenn dich dann die Motivation zum Radeln so richtig gepackt hat, kannst noch weitere frühlingshafte Radtouren antesten.

Ausflug zur Burg Satzvey

Ritterfestspiele, Mittelaltermärkte, Wildkräuter-Workshops und Konzerte sind deins? Dann lohnt sich ein Ausflug zur mittelalterlichen Wasserburg in Satzvey bei Mechernich in der Nordeifel: Unterhaltung und Quality Time für die ganze Familie garantiert. Zum Beispiel bei Burgführungen (Eintritt: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder von 4 bis 12 Jahren), die samstags, sonntags und feiertags zwischen 13 und 16 Uhr zu jeder vollen Stunde angeboten werden. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, aber es müssen mindestens fünf Erwachsene mitmachen.

Die Festspiele an Pfingsten steigen dieses Jahr vom 18.05. bis 20.05., Tickets gibt‘s im Vorverkauf und vor Ort. Oder du stöberst mal in den kleinen Läden auf der Burg, wo man unter anderem Eifeler Liköre, Mittelalterkleidung oder Schmuck kaufen kann. Ein gemütliches Plätzchen für eine Stärkung ist die Burgbäckerei inklusive Terrasse: Optimal für eine entspannte Auszeit bei Frühstücksbuffet oder Kaffee und Kuchen. Öffnungszeiten findest du online.

Saisonales Soul Food und kaltes Kölsch

Spargelessen im Haus Scholzen

Haus Scholzen ist einfach Kult! Schon seit 1907 gibt’s den Familienbetrieb in Ehrenfeld, der seinen Gästen in uriger Atmosphäre und holzvertäfelten Räumen mit alten Holztischen gutbürgerliche Küche und saisonale Gerichte serviert. Und im Frühling steht hier unter anderem köstlicher Spargel auf der Tageskarte. Tipp für Veganerinnen und Veganer: Probiert mal die hausgemachten Frühlingsrollen.

Adresse: Venloer Straße 236, 50823 Köln
Öffnungszeiten: Mi – So von 11.30 bis 23 Uhr (Pause von 15 bis 17 Uhr)

Draußen frühstücken bei Café Mucki

Tasty Breakfast an der frischen Luft erwartet dich im Café Mucki in Köln-Lindenthal. Im Außenbereich des kleinen Wohlfühl-Lokals kannst du morgens die ersten Sonnenstrahlen des Tages genießen. Und dir regionale Speisen und Getränke wie den hauseigenen Kaffee Mucki Blend und viele vegetarische und vegane Köstlichkeiten gönnen. Zum Start in den Tag verwöhnt man dich mit verschiedenen Frühstücksplatten inklusive Brot, Belägen und Aufstrichen, Müsli und frischen Waffeln (auch vegan).

Adresse: Dürener Straße 76, 50931
Öffnungszeiten: Mo – Fr von 9 bis 17 Uhr, Sa – So von 10 bis 17 Uhr (Dienstag ist Ruhetag)

Auf das gute Wetter anstoßen im Biergarten

Lecker Kölsch bei Sonnenschein in gemütlicher Umgebung: Dafür bietet sich bei Frühlings-Temperaturen z. B. der zentral gelegene Biergarten auf dem Rathenauplatz an. Ausgestattet mit schattenspendenden Bäumen, Spielplatz und Hundefläche kannst du dir dort bei Hellers Kölsch, ausgewählten Snacks wie (vegane) Frikadelle mit Kartoffelsalat oder einem Stück Kuchen ne kleine Auszeit nehmen.

Öffnungszeiten (wetterbedingt) in der Regel ab Anfang April: Di – So von 15 bis 23 Uhr, montags nur an Feiertagen von 15 bis 23 Uhr

Übrigens gibt’s in Köln und Bonn noch viele weitere schöne Biergärten für ein Treffen mit deinen Liebsten.

Festivals Köln Festivals Bonn

Veranstaltungen im Mai: Save the date!

09.05. bis 12.05.2024: 3. Kölner Frühlingsfest

Beim 3. Kölner Frühlingsfest darfst du dich vor allem auf Kunsthandwerk und kulinarische Highlights freuen. Gemütlich an der Rheinuferpromenade entlang schlendern, allerlei Kreatives und Dekoratives bestaunen (und kaufen) und sich zwischendurch unterschiedlichste Köstlichkeiten an Weinständen und in Biergärten schmecken lassen. Läuft!

Wo? Rheinuferpromenade, 50668 Köln
Eintritt: frei

04. bis 20.05.2024: Sommerblut Kulturfestival

„Eat the borders” lautet das Motto des diesjährigen Sommerblut Kulturfestivals. Auf dem Programm stehen zahlreiche politische und kulturelle Events an unterschiedlichen Spots in Köln: z. B. die Musik- Kunst- und Tanzveranstaltung BIG BÄÄM im Odonien in Nippes. Hier findest du alle Infos zu Tickets, Vorverkauf und Programm.

25.05.2024: Le Tour Belgique

Le Tour Belgique in Köln ist wirklich ein Must-Do für Locals und Imis. Dieses Event „im Belgischen“ verspricht nen ganzen Tag lang kurzweiliges Vergnügen von Shopping über Workshops bis zu Konzerten in den ortsansässigen Lokalitäten. Das exakte Programm der beteiligten Geschäfte, Galerien, Bars und Cafés findest du bald hier.

mein Leben

Fünf frühlingshafte Radtouren rund um Köln und Bonn

fahrradtour
mein Leben

Fünf frühlingshafte Radtouren rund um Köln und Bonn

Die Region Köln/Bonn lässt sich besonders schön auf dem Fahrrad erleben. Die meinKölnBonn-Redaktion verrät, wo es sich gut radeln lässt.

Weiterlesen
mein Leben

Ab zum Büdchen: Kölsch-Touren durch Köln

Kiosk Tour in Köln
mein Leben

Ab zum Büdchen: Kölsch-Touren durch Köln

Lust auf eine Büdchen-Tour? Wir haben Tipps für die besten Kiosk-Routen in Köln zusammengestellt.

Weiterlesen
mein Leben

Vegan in Köln und Bonn: vielseitige Restaurants, Cafés & Supermärkte

Menschen in einem Restaurant
mein Leben

Vegan in Köln und Bonn: vielseitige Restaurants, Cafés & Supermärkte

Vegan zu essen ist aufwändig, einseitig und teuer? Come on, die alten Vorurteile sind doch längst überholt. Das beweisen auch die zahlreichen tollen Restaurants, Cafés und Stores mit veganem Angebot in Köln und Bonn.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

junges paar liegt in neuer wohnung auf dem boden
Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital – geht das?

Wer in Köln oder Bonn eine Wohnung mieten möchte, muss tief in die Tasche greifen: Rund 1.500 Euro sind für…

CSD am Dom
Buntes Rheinland: Coole Queer-Events in Köln und Bonn

Die coolsten Queer-Veranstaltungen im Sommer 2024 in Köln und Bonn…

Auf dem Bild ist eine lachende, junge Frau zusehen, die in einem Geschäft einen Einkaufsbeutel hochhält und ihn betrachtet.
Gemeinsam anpacken: 11 Tipps für mehr Umweltschutz in Köln und Bonn

„Wat fott es es fott“, heißt es so schön im Rheinland. Doch beim Thema Müll stößt selbst das Kölsche Grundgesetz…

handwerker bringt fassadendämmung an
Energetische Sanierung: Alle relevanten Informationen

Sie sind Eigentümerin oder Käufer einer Immobilie mit hohem Energieverbrauch? Lesen Sie hier alles rund um das Thema energetische Sanierung…

frau mit verkäuferin im autohaus
Wie kann ich ein Auto am besten finanzieren?

Frei und unabhängig sein – dieser Wunsch lässt sich mit einem eigenen Auto zumindest stückweise erfüllen. Doch wie kann ich…

Frau kuschelt Ihre Katze
Mieze zieht ein: Die Kosten für eine Katze im Überblick

Schnurren, schmusen, spielen: Sie wünschen sich nichts sehnlicher als einen Mitbewohner auf Samtpfoten? Bevor Ihre Wohnung zur Katzenstube wird, geben…

frau mit gebrochenem bein bei ärztin
Ist eine Berufsunfähigkeits-versicherung sinnvoll?

Unfälle oder Erkrankungen können jederzeit passieren und leider auch jederzeit dazu führen, dass Sie Ihren Beruf für eine gewisse Zeit…

frau führt online beratung durch
Wann eine Energieberatung sinnvoll ist

Ob aus Umweltschutz oder wegen steigender Energiekosten: Viele Immobilieneigentümerinnen oder -eigentümer denken über eine energetische Sanierung nach. Lesen Sie im…