Kaleidoskop

Sechs Tipps für eine schöne Zeit zwischen Weihnachten und Silvester

Die Weihnachtstage sind vorüber und Silvester steht noch nicht ganz vor der Tür. Dieses Jahr liegt eine ganze (Werk-)Woche zwischen den Tagen. Zeit genug für ein paar schöne Ausflüge.

Ob Sie nach der Arbeit oder einen ganzen Tag Zeit haben, wir haben einige Ideen für Sie, wie Sie die freie Zeit zwischen den Jahren richtig schön genießen können.

1. Auf anderen Pfaden unterwegs

Wie wäre es beispielsweise damit, das ein oder andere Veedel neu zu entdecken? Und so Villen in Marienburg oder Hahnwald bestaunen, leckere Baklava am Eigelstein probieren oder bouldern und das neu entstandene Viertel in Mülheim entdecken. Köln hat viele kleine und große Veedel, die entdeckt werden wollen! Das lässt sich auch ganz einfach auf Bonn übertragen, ein Ausflug zu den Villen in Bad Godesberg, kleine Boutiquen in Oberkassel durchstöbern – und leckeren Kuchen probieren oder mal wieder durch die hippe Südstadt schlendern.

mein Geld

Vermögensanlage: Mit Profi-Wissen durchs Inflationstief

https://meinkoelnbonn.de/app/uploads/2022/12/AdobeStock_332302662.jpeg
mein Geld

Vermögensanlage: Mit Profi-Wissen durchs Inflationstief

Die gute Nachricht zuerst: Sparen lohnt sich wieder: Es gibt wieder Zinsen! Mit Blick auf die steigende Inflation schauen viele Anlegerinnen und Anleger dennoch mit Sorge auf ihr Vermögen. Denn es kann real an Wert verlieren.

Weiterlesen
mein Geld

„Was kostet die Welt?“ Der Podcast der Sparkasse KölnBonn mit Jenni Gärtner

https://meinkoelnbonn.de/app/uploads/2022/12/AdobeStock_418874697_Preview.jpeg
mein Geld

„Was kostet die Welt?“ Der Podcast der Sparkasse KölnBonn mit Jenni Gärtner

Was kostet der Kölner Dom oder der Karneval? Was kostet Mut: Sich selbständig zu machen, eine Firma zu gründen? Oder: was kostet Unabhängigkeit?…

Weiterlesen
mein Geld

Der Klimawandel im Eigenheim – energetisch sanieren

https://meinkoelnbonn.de/app/uploads/2022/06/AdobeStock_89941242_Header.jpg
mein Geld

Der Klimawandel im Eigenheim – energetisch sanieren

Das Dach muss erneuert werden? Oder die Fassade? Die Fenster haben schon bessere Zeiten gesehen? Kein Problem: Der Staat unterstützt solche Modernisierungsmaßnahmen – wenn sie der Energieeinsparung und damit dem Klimaschutz gelten.

Weiterlesen

2. Neue Höhen erklimmen

Nach den ganzen Festessen bei Familie und Freunden wäre etwas Sport angebracht? Dann könnte ein Besuch in der Kletterhalle Spaß machen, von leichten bis zu anspruchsvollen Routen kann man sich wortwörtlich an der Wand entlanghangeln. Gesichert oder ungesichert ­ ­– dann heißt es „Bouldern“, beides hat seinen Reiz. Ein langsamer Sport, der Muskelkater vorprogrammiert. Möglich ist das beispielsweise in Köln Mülheim, in Spich oder in Bonn.

3. Räuber und Gendarm in modern

Bewegung kommt auch beim Lasertag in die Gruppe. Lasertag ist die moderne Variante von Räuber und Gendarm. Die Spielflächen, auch Arenen genannt, sind mit Schwarzlicht, futuristischen Hindernissen und zusätzlichen  Verstecken ausgestattet. Spielmöglichkeiten gibt es beispielsweise in der Lasertag Arena in Königswinter, 400 m2 stehen hier zur Verfügung oder in Köln Bickendorf, bei Lasertag Köln sind es 1000 m2. Oft gibt es verschiedene Spielmodi und Angebote für Teamevents oder Geburtstage.

adrian72/adobe.stock
Schloss Drachenburg auf dem Drachenfels wird im Winter eindrucksvoll beleuchtet.
xartproduction/adobe.stock
Beim Bouldern geht es hoch hinaus.
Adrian72 /adobe.stock
Auch im Schnee oder beleuchtet eine Augenweide – die Flora.
JackF/adobe.stock
Beim Lasertag ist Teamgeist und Schnelligkeit gefragt.
rustamank/adobe.stock
Heinzels Wintermärchen hat noch bis 8. Januar geöffnet und lädt zum Bummeln und Eislaufen ein.

4. Kultur- und Kinofans aufgepasst

Das Wetter ist grau und graupelig? Wie wäre es dann mal wieder mit einem Theater- oder Kinobesuch? Inklusive Sekt und Popcorn? In Köln und in Bonn gibt es zahlreiche große und kleine Kinos, die von Arthouse bis Hollywood Filme anbieten. Filme in 3D kann man im Kölner Cinedom oder im Kinopolis in Bonn anschauen. Wer es privater mag, fühlt sich im Residenz in Köln – oder auch im OffBroadway auf der Zülpicher Straße gut aufgehoben. Jedes Kino hat seinen ganz eigenen Charme. Und auch bei den Theaterbühnen fällt es schwer sich zu entscheiden. Hier reicht das Angebot vom professionellen über das Laien- bis zum Kindertheater – nicht zu vergessen: das Puppentheater. Das Hänneschen ganz vorne dabei.

5. Die Nacht ist erleuchtet

Lust, Zeit draußen zu verbringen? Dann haben wir noch einen Tipp: Viele Beleuchtungen strahlen auch zwischen den Tagen noch in bunten Farben. So mancher Laden oder Hausbesitzer hat sich mächtig Mühe gegeben und auch Kölner Wahrzeichen wie die Wolkenburg oder Flora erstrahlen im Lichterglanz. Auch der Christmas Garden zeigt bis 15. Januar, wie schön der Kölner Zoo im Dunkeln sein kann.

6. Weihnachtsmarkt und Eislaufbahn

Noch nicht genug von Jingle Bells und Zimtgeruch? Dann besuchen Sie doch den Weihnachtsmarkt Heinzels Wintermärchen in der Kölner Altstadt. Er hat noch bis zum 8. Januar geöffnet.
Hier kann man auch ein paar Runden auf einer der größten mobilen Eisflächen drehen, oder sich beim Eisstockschießen duellieren.

Das könnte Sie auch interessieren

https://meinkoelnbonn.de/app/uploads/2023/01/Koelner-Karneval.jpg
Wo Kölner und Bonner Karneval feiern
5 min

Noch einen guten Monat dauert es, bis am 16. Februar in Köln, Bonn und anderen Städten der Straßenkarneval an Wieverfastelovend…

https://meinkoelnbonn.de/app/uploads/2022/12/Guenstige-Geschenke-Weihnachten.jpg
Günstige und sinnvolle Weihnachtsgeschenke
4 min

10 nachhaltige Ideen für Schenkende und Beschenkte…

https://meinkoelnbonn.de/app/uploads/2022/08/AdobeStock_460359520_Lieferdienst.jpg
Regionale Produkte jenseits des Supermarkts kaufen
9 min

Früchte und Gemüse umsonst oder für kleines Geld selbst ernten – und das ohne eigenen Balkon, Garten oder Schrebergarten? Das…

https://meinkoelnbonn.de/app/uploads/2022/01/Upcycling-adobestock-Photographee.eu-Beitrag.jpg
Kaufen oder do-it-yourself: nachhaltiges und stylisches Upcycling in Köln und Bonn
5 min

Es ist in aller Munde: Upcycling. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff überhaupt? Meinkoelnbonn.de hat Tipps für eigene Upcycles,…