Essen & Trinken

Eisdielen in Köln

Eine Abkühlung gefällig? Wir haben uns durch die Eisdielen in Köln probiert und unsere Favoriten gefunden.

Kleines Mädchen nimmt Eiswaffel entgegen

Eiskalte Abkühlung oder geschmackvolles Highlight: Ein leckeres Eis versüßt heiße, aber auch regnerische Sommertage. Wer nach einem besonderen Geschmackserlebnis sucht, ist in Köln genau richtig – egal, ob es um das klassische Spaghettieis oder ausgefallene Kürbiskern-Kreationen geht. Denn zwischen alteingesessenen Traditionsunternehmen und neumodischen Konzepten gibt es in der Domstadt so manche Eiscafés zu entdecken. Wir haben uns einmal quer durch das Eisangebot der Eisdielen in Köln probiert und dabei unsere Favoriten ausfindig gemacht.

Experimentierfreude vom italienischen Eis-Professor im Il Gelato di Ferigo

Lust auf ein Stück Bella Italia? Das Il Gelato di Ferigo befindet sich zwar in Bayenthal, zaubert aber ganz ohne Kofferpacken und lange Autofahrt italienischen Flair in die Südstadt. Mit altbekannten Klassikern, aber auch innovativen Kreationen – darunter laktose- und glutenfreie sowie vegane Varianten – überzeugt diese traditionsreiche Kölner Eisdiele einfach jeden. Geschmacksexperimente wie Sellerie-Zitronen-, Feigen-, Kürbis-Amarettini- oder Maronen-Eis machen die Kölnerinnen und Kölner so neugierig, dass sich vor der Eisdiele ständig lange Schlangen bilden. Welche saisonalen Sorten und tagesaktuellen Specials hat sich Eis-Legende Giacomo Ferigo wohl dieses Mal wieder ausgedacht? Eins ist sicher: Das Il Gelato di Ferigo ist immer für eine leckere Überraschung gut.

Die Eisdiele Il Gelato di Ferigo
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Bei Il Gelato di Ferigo wird nicht nur die Kreativität sondern auch die Qualität großgeschrieben. Hier finden nur natürliche Zutaten ohne Konservierungsstoffe Verwendung, sodass auch Allergiker ihr Eis voll und ganz genießen können. Die ausgefallenen Eissorten wechseln saisonal und bieten jedes Mal aufs Neue ein erfrischendes und überzeugendes Geschmackserlebnis.

Adresse:

Goltsteinstr. 32, 50968 Köln

Eisgenuss für Mensch und Vierbeiner: Eiscafé Cortina

Direkt am Zülpicher Platz gelegen bietet das Eiscafé Cortina viele Sitzplätze für alle Eishungrigen – sowohl drinnen als auch draußen. Doch nicht nur die zentrale Lage und die zahlreichen Sitzmöglichkeiten, sondern vor allem das Eissortiment selbst macht das Cortina zu einer besonderen Eisdiele in Köln. Neben Kaffee und Kuchen bieten Roberto Perilli und sein Team hier leckere Eis-Kreationen: Geschmacksrichtungen wie Kinder Bueno, Joghurt-Waldfrucht, Eierlikör, Saure Sahne, Cookie-Lemon und Mokka lassen die Herzen von Schleckermäulern höherschlagen. Bemerkenswert: Auf der Speisekarte stehen tatsächlich auch drei Eiscreme-Sorten, die speziell für Hunde entwickelt wurden – Räucherlachs, Emmentaler und Leberwurst.

Das Eiscafe Cortina von innen.
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Hier ist keine rosarote Brille nötig, um sich in die Atmosphäre zu verlieben – das macht die liebevolle, pink-weiße Deko mitsamt den stylischen Blumenranken von ganz allein. Damit gilt die Eisdiele Cortina bei einigen als echter Insta-Spot.

Adresse:

Hohenstaufenring 22, 50674 Köln

Für Groß und Klein: Die Eisdielerin

Ein Deal, den man nicht ausschlagen kann: die leckeren Eis-Variationen aus dem Ehrenfelder Eiscafé Die Eisdielerin. Die Eisdielerin überzeugt mit besonders liebevoll hergestellten Eiscreme-Kreationen wie Lavendel-Schmand, Himbeer-Tonkabohne und Birne-Estragon. Etwa die Hälfte der Sorten sind zudem vegan hergestellt. Herzhafte und süße Waffel-Snacks, ausgewählte Kuchen und verschiedene Getränke runden das Angebot ab, das sich besonders im gemütlichen Innenhof genießen lässt. Kleine Gäste können sich außerdem in der „Spiele-Diele“ die Zeit vertreiben.

Die Eisdielerin.
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Hier kann man das Eis nicht nur essen, sondern auch trinken – in einem ausgefallenen Eis-Cocktail.

Adresse:

Venloer Str. 402, 50825 Köln

Zusätzliche Adressen:

Bonner Str. 40, 50677 Köln

Eine Eiswaffel für den Spaziergang am Rhein: Settebello

Wer einen sommerlichen Spaziergang am Rhein plant, kann davor bei Settebello vorbeischauen. Die alteingesessene Eisdiele befindet sich nur wenige Gehminuten vom Rheinauhafen entfernt. Hier können sich Groß und Klein aus klassischen und innovativen Eissorten – wie zum Beispiel Salty Peanut, Caramel Fleur De Sel oder Torte Della Nonna (Pinientorte) – eine köstliche Kombination zusammenstellen. Mit der kalten Abkühlung in der Waffel oder dem Becher geht es dann entlang des Ubierrings und quer über die Straße direkt zum Rheinufer, wo sich das Kölner Panorama rund um den Rheinauhafen wunderbar genießen lässt.

Die Eisdiele Settebello am Chlodwigplatz.
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Wer Glück hat, entdeckt bei seinem Besuch eine Eissorte, die den berühmten Mozart-Kugeln nachempfunden ist – und unglaublich lecker schmeckt.

Adresse:

Alteburger Str. 5, 50678 Köln

Zusätzliche Adresse:

Chlodwigplatz 2, 50678 Köln

Wer wagt, gewinnt: Eisdiele Keiserlich in Köln-Sülz

Keiserlich in Köln-Sülz.

Wer diesen Sommer genug von Vanille-, Schoko- und Erdbeer-Eis hat, sollte Keiserlich in Köln-Sülz einen Besuch abstatten. Hier gibt es – neben den altbekannten Klassikern – besondere Geschmacksrichtungen, die es so in den Eisdielen in Köln selten gibt. Wagemutige Eis-Fans können sich bei Keiserlich durch das ständig wechselnde Eisangebot schlecken und auf eine abenteuerliche, aber überzeugende Geschmacksreise gehen. Wie wäre es zum Beispiel mit Blaubeer-Honigganache, Salzlakritz oder Peanut Butter Jelly? Doch egal, welche Sorte es schlussendlich in die Waffel schafft: Hier ist die Eisherstellung ein Handwerk, für das nur hochwertige, regionale Zutaten infrage kommen – und das schmeckt man bei jeder Kugel Eis heraus.

Besonderes Highlight der Eisdiele:

Vom Keiserlich aus sind es nur ein paar Meter bis zum Nikolausplatz und dem dortigen kleinen Spielplatz. Hier lassen sich Sonne und Eis wunderbar genießen.

Adresse:

Wittekindstr. 42, 50937 Köln

Zusätzliche Adressen:

Kirchweg 134, 50858 Köln (Junkersdorf) / Neusser Platz 2, 50670 Köln (Agnesviertel) / Hermeskeiler Platz 4, 50935 Köln / Horbeller Str. 10-14, 50858 (Marsdorf)

Absolute Eis-Perfektion: Schmelzpunkt

Was wäre eine Liste über Eisdielen in Köln ohne den Schmelzpunkt? In die Sorbet-, Joghurt- und Milcheis-Kreationen des Schmelzpunkt-Sortiments kommen vorrangig regionale, fair gehandelte Zutaten. Auch bei den Geschmacksrichtungen wird nichts dem Zufall überlassen: Mit viel Liebe zum Detail entwickelt, erfreuen die verschiedenen Eissorten jeden Gaumen. Dazu zählen beispielsweise Kreationen mit Kurkuma, Tonka-Bohne oder Karamell-Fleur-de-Sel. Einfach zum Dahinschmelzen! Dank besonders hohem Fruchtanteil in der Rezeptur sind die Sorbets von Schmelzpunkt ein echter Geheimtipp.

Die Eisdiele Schmelzpunkt in Köln.
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Der unvergleichliche Geschmack der Eiskreationen kommt nicht von ungefähr – hinter dem Schmelzpunkt stecken die angesehenen Chocolatiers und Pâtissiers von TörtchenTörtchen, die für ihre Aromaexpertise bekannt sind. Lobenswert ist auch: Bei Schmelzpunkt steht Nachhaltigkeit und die Reduzierung von Plastikmüll ganz weit oben auf der Agenda. Daher bietet die Eisdiele beispielsweise Pfand-Kaffeebecher an.

Adresse:

Merowingerstr. 9, 50677 Köln

Zusätzliche Adressen:

Neusser Str. 312, 50733 Köln / Aachener Str. 460, 50933 Köln

Ein besonderes Eiscafé in Park-Nähe: Der Eisknabe

Frisches Manufaktureis aus Lindenthal gibt es bei ‘Der Eisknabe‘. Nach eigenen Angaben werden für das intensive Geschmackserlebnis nur beste Zutaten und Milch verwendet – natürlich, frisch und regional. Dies bestätigen auch zahlreiche Bewertungen, bei denen der intensive Geschmack sowie ganze Nüsse und Früchte im Eis gelobt werden. Kein Wunder also, dass die Kölnerinnen und Kölner hier an warmen Sommertagen Schlange stehen. Unter den Eisdielen in Köln zeichnet sich Der Eisknabe außerdem durch seine schöne Lage aus. Im Becher oder der Waffel lässt sich das Eis direkt im angelegenen Stadtwald schlecken. Hier kann man rund um den idyllischen Weiher flanieren und den Sommer in vollen Zügen genießen.

Der Eisknabe in Köln.
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Unsere persönliche Empfehlung – und laut Online-Bewertungen absoluter Publikumsliebling – ist die Eissorte Weißer Espresso.

Adresse:

Lindenthalgürtel 105, 50935 Köln

Insidertipp in der Südstadt: [ais]

Auf der Suche nach leckerem Eis in der Südstadt? [ais] gehört nicht nur zu den Highlights des Veedels, sondern sicherlich auch zu den besten Eisdielen in Köln. Von Vanilla Pop über Quark-Honig-Walnuss bietet die Kühltheke hier eine vielfältige Auswahl an Eissorten. Dazu gehört ebenfalls eine ganze Reihe veganer Kreationen. Neben Sorbets wie Limette-Minze, Rhabarber oder Blaubeere sticht besonders das vegane Milcheis im Sortiment hervor. Veganerinnen und Veganer müssen so auch auf das Spaghettieis nicht verzichten – hier kommt veganes Vanille-Eis und vegane Mandelschokoladenhobel auf den Teller.

Besonderes Highlight der Eisdiele:

Lust, etwas Neues auszuprobieren? [ais] bietet auf Nachfrage kleine Probierportionen an. Praktisch dabei: Die Eisdiele berechnet den Preis der Portion standardmäßig nach Gewicht.

Adresse:

Bonner Str. 10, 50677 Köln

Süße Verführung aus Ehrenfeld: Eisfeld

Ein Eisfeld in Ehrenfeld? Das gibt es nicht nur bei klirrenden Wintertemperaturen. Denn bei diesem Eisfeld handelt es sich um eine Eisdiele, die besonders an heißen Tagen zahlreiche Kölnerinnen und Kölner anlockt. Neben klassischen Eissorten gibt es hier auch ausgefallene Geschmacksorten zu entdecken – wie zum Beispiel Apple Crumble oder Salzkaramell. Wer vegan lebt, kann sich ebenfalls auf verschiedene Leckereien freuen. Wie wäre es zum Beispiel mit veganem Rhabarber-Eis?

Das Eisfeld in Köln-Ehrenfeld
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Dank der Nähe zum Ehrenfelder Bahnhof ist Eisfeld mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen und zählt damit zu den besonders gut angebundenen Eisdielen in Köln.

Adresse:

Hansemannstr. 49, 50823 Köln

Reise in die Vergangenheit: Bar Schmitz

Edel, edler, Bar Schmitz – so oder so ähnlich lässt sich die einzigartige Atmosphäre in dieser Eisdiele am besten beschreiben. Antike Bilderrahmen, funkelnde Spiegelflächen, goldene Lampen, rote Samtpolster und florale Muster an den Wänden zieren den Ort, der an ein Café aus der Jahrhundertwende erinnert. Abgesehen von ihrer atemberaubenden Atmosphäre hat die Bar Schmitz jedoch auch in der Kühltheke einiges zu bieten: Typisch italienische Eissorten und beste Sorbets – alle selbst hergestellt – warten nur darauf, die Gaumen der Kölnerinnen und Kölner zu erfreuen.

Die Eisdiele Schmitz.
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Zur Bar Schmitz gehören auch die Metzgerei und der Salon Schmitz, wo es herzhafte und süße Snacks sowie Getränke gibt.

Adresse:

Aachener Str. 34, 50674 Köln

Eis und Waffeln bei jedem Wetter genießen: Eiscafe FORUM

Wer mal an einem regnerischen Tag Eisdielen in Köln ausprobieren möchte, sollte beim FORUM vorbeischauen. Das klassische Eiscafé am Ubierring hat nicht nur fast das ganze Jahr geöffnet, sondern ist auch ein gemütlicher Ort mit vielen Sitzecken. Hier lässt sich der Lieblingseisbecher auch bei ungemütlichem Wetter genießen. Ein Blick in die Karte zeigt: In diesem Café gibt es alles, was das Eis-Herz begehrt.

Besonderes Highlight der Eisdiele:

Wenn es zu kalt für ein Eis ist, sind auch die Waffeln einen Besuch im FORUM Wert.

Adresse:

Ubierring 24, 50678 Köln

Nicht nur für Fußballfans: Ice Cream United

Ice Cream United ist mehr als nur „die Poldi-Eisdiele“. Hier gibt es leckere Eis-Kreationen zu entdecken, deren Namen nur so voller Köln- und Fußball-Liebe stecken. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Effzeh Becher oder einem Poldi-Sandwich, das fluffige Brioche mit köstlich-kaltem Eis kombiniert? Auch die Kleinsten kommen auf ihre Kosten. Denn der Elfmeter – ohne Fußball, aber dafür mit Vanille- und Schokoladen-Eiskugeln – ist ein echter Volltreffer. Wer sein Eis lieber mitnehmen möchte, kann aus Geschmacksrichtungen wie Waldmeister, Stracciatella und Pistacchio wählen – oder zu lactosefreien, veganen Alternativen wie dem erfrischenden Zitrone-Minze-Eis greifen. Da jubeln alle Eisfreunde!

Ice Cream United in Köln.
Besonderes Highlight der Eisdiele:

Jedes Eis wird frisch vor den Augen der Eis-Fans zubereitet – da schmeckt das Eis gleich noch viel köstlicher!

Adresse:

Brüsseler Str. 71, 50672 Köln

Zusätzliche Adresse:

Heumarkt 27-29, 50667 Köln

Na, Lust auf ein leckeres Eis in einer der besten Eisdielen in Köln bekommen? Dann nichts wie los und lasst es euch schmecken!

mein Leben

Endlich Sommer! Die schönsten Biergärten in Köln und Bonn

Die schönsten Biergärten in der Umgebung
mein Leben

Endlich Sommer! Die schönsten Biergärten in Köln und Bonn

Sommer, Sonne, Bier! Wenn die Temperaturen steigen und die Tage länger werden, ist es wieder an der Zeit, draußen zu sitzen und ein paar gemütliche Stunden mit Freunden und Familie zu genießen – zum Beispiel in einem schönen Biergarten in Köln oder Bonn. Wer bekommt da keine Lust auf ein kühles Getränk und leckere Snacks?…

Weiterlesen
mein Leben

Sommer in Köln - Kultur, Partys und mehr

Sommer in Köln
mein Leben

Sommer in Köln – Kultur, Partys und mehr

Sommer in Köln bedeutet Sonne, Spaß und gute Laune. Denn in der Domstadt ist auch in den Sommermonaten einiges los. Wer nicht nur das kleine Standard-Eis im Park ums Eck schlecken will, sondern nach neuen Top-Locations und Events sucht, ist hier genau richtig. Wir geben die heißesten Tipps für ein abwechslungsreiches Sommer-Programm.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

freunde auf dem weihnachtsmarkt
Adventszauber am Rhein: besondere Weihnachts- und Wintermärkte in Köln und Bonn
10 min

Im Rheinland ist zwischen dem Sessionsstart am 11.11. und Karneval im Februar nix los? Von wegen! In Köln und Bonn…

Solarplatten aufs Dach bauen
Energetische Sanierung: Förderung für den Umbau beantragen
15 min

Das Dach muss erneuert werden? Oder die Fassade? Die Fenster haben schon bessere Zeiten gesehen? Kein Problem: Nutzen Sie für…

mann verputzt wand
Renovieren, Sanieren und Modernisieren – Das ist der Unterschied
9 min

Damit die Energiewende in Deutschland klappt, sind auch im Immobiliensektor zahlreiche Maßnahmen nötig. Doch Sanieren ist nicht gleich Modernisieren oder…

frau umarmt besorgten mann
Finanzielle Probleme vermeiden und lösen
10 min

Inflation, steigende Lebenshaltungskosten, Mieterhöhungen, eine Kündigung – finanzielle Probleme können verschiedene Ursachen haben und schnell eine Überschuldung oder gar eine…

Lanxess Arena orange erleuchtet
Orange Day – ein Tag gegen Gewalt und für Frauen
8 min

Laut Zahlen des Bundeskriminalamts erlebt alle vier Minuten eine Frau in Deutschland häusliche Gewalt. Im Jahr 2022 sind 12.693 Frauen…

drei Frauen im Winter in Köln
Winter in Köln:
Tipps und Ausflugsziele
in der Nähe
12 min

Winter in Köln – da denkst du bestimmt sofort an Glühwein auf dem Wintermarkt, festlich beleuchtete Straßen, Schlittschuhfahren und deftige…

person mit queer pride flagge
Levve und levve losse –
so queer sind Köln und Bonn
14 min

Leben und leben lassen! Das ist in Köln und Bonn nicht nur ein Spruch, sondern gelebte Realität.

Frau der Kölner Tafel gibt Essen aus
Verteilen statt vernichten: Kölner Tafel Stiftung
5 min

Der Verein Tafel Köln setzt sich seit vielen Jahren dafür ein, dass Lebensmittel nicht vernichtet, sondern an Bedürftige verteilt werden.